Aktuelles:

Am 1. Januar 2017 wird das neue Recht über den Vorsorgeausgleich bei Ehescheidungen in Kraft treten.

Neu ist vorgesehen, dass das per Zeitpunkt der Rechtshängigkeit der Ehescheidung vorhandene Vorsorgeguthaben zwischen den Ehegatten geteilt wird. Bis anhin war der Zeitpunkt des Scheidungsurteils massgebend.

=> Die neue Regelung kommt auf alle am 1. Januar 2017 hängigen Ehescheidungen zur Anwendung.

 

----------

 

 
  
  Das neue Sachregister der Entscheide der Gerichts- und Verwaltungsbehörden des Kanton Schwyz (EGV-SZ), umfassend die Jahre 1980-2016, ist erhältlich (Preis Fr. 70.--, kanzlei@schoenbaechler.ch).
  
  Eine praktische Zusammenstellung der wichtigsten Gesetze und der Rechtspraxis ist zu finden unter www.jur.ch und www.iustitia.ch.

 

                                        


  (c) 1998-2017; letztes Update am 14. September 2017